Lesezeichen »Die Faulheit«

Bestell-Nr.: ACC1 0301

Preis: 6,90 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Für dieses elegante Lesezeichen aus festem Stoff wurde ein markanter Ausschnitt aus Félix Vallottons (1865-1925) Werk »Die Faulheit« gewählt.
Der Holzschnitt zeigt eine junge Frau, die bäuchlings nackt auf einem üppigen Diwan liegt. Mit leichter Hand spielt sie mit einem Kätzchen, das Gefallen an diesem Zeitvertreib findet und mit der kleinen Pfote nach den Fingern der jungen Frau tappst.

 

Wie sein Zeitgenosse Pierre Bonnard und andere entdeckte auch Vallotton gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Magie der klaren, strengen Ausdrucksformen in der japanischen Kunst. Mehr als 200 Holzschnitte in dem reichen und ungemein vielfältigen Werk zeugen von Vallottons meisterhafter Annäherung. Der Holzschnitt »Die Faulheit« (franz. La Paresse) entstand 1896.

Es handelt sich um ein Produkt der Vereinigung der Staatlichen Französischen Museen (RMN - Grand Palais), Paris.

 

Material

Kunstseide

Format

20 x 5 cm


Für Sie auch interessant?

Ausgezeichnet.org