* Edler Crepe Georgette Seidenschal Papagei (Musterstückpreis)

Bestell-Nr.: TEX1 0264S

Preis: 79,00 EUR 69,00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wie ihr Ehemann Napoleon I., liebte Kaiserin Josephine (1763-1814) die Botanik, exotische Pflanzen und Vögel. Auch im Schloss von Malmaison wurden Papageien gehalten, von denen insbesondere ein Amazonenpapagei ganz bemerkenswert war. Das Tier wurde der Kaiserin, wie sich ihre 1. Kammerzofe später erinnerte, als Geschenk des Marquis de Salinès überreicht:

 

»Dieser Papagei sprach nur Spanisch, sprach es jedoch wie ein kastilischer Edelmann (...), er sang viele Lieder und tanzte dazu; er wiederholte alles, was er einmal gehört hatte, mit erstaunlicher Leichtigkeit.«

 

Das Motiv  »Der Amazonenpapagei« stammt von Jacques Barraband (1767-1809). Der französische Maler und Illustrator war bei Hofe anerkannt und wurde von Napoleon I. für seine präzisen, brilliant kolorierten Arbeiten sehr geschätzt.

 

Dieser Seidenschal wird in Frankreich aus hochwertiger Crêpe Georgette-Seide gearbeitet und besitzt ein sehr schönes Format.

 

Es handelt sich um ein Produkt der Vereinigung der Französischen Nationalmuseen (RMN - Grand Palais), Paris.

 

Material

100% Seide Crêpe Georgette

Format

58 x 160 cm


Passende Produkte

Tischbüste Madame de Pompadour - Biskuitporzellan
Gobelintasche Blüten

Gobelintasche Blüten

36,00 EUR

Bestell-Nr.: TEX3 0251

Ausgezeichnet.org