Helmut Hille

Philosoph und freier wissenschaftlicher Schriftsteller, lebt in Heilbronn.

Ich lade Sie herzlich auf meine Webseiten ein. Da gibt es nicht nur Philosophisches, sondern auch Gedichte und Fotos:
www.helmut-hille.de 1)
www.helmut-hille-philosophie.de

1) mit Suchfunktion im Menü, die auch für die Sentenzen genutzt werden kann

Dezember 2012 - 10 Jahre Philosophische Sentenzen von Helmut Hille bei museumsart »

Dezember 2017 - 15 Jahre Philosophische Sentenzen von Helmut Hille bei museumsart »

alle Autoren

Kolumne Helmut Hille

Philosophische Sentenzen 2020

Die Raumfahrt und ich (I)

Es war im Krieg Ende 1944 an der deutschen Ostseeküste östlich der Insel Wollin, als ich bei klarem Himmel über Usedom Raketen anhand ihrer in der Sonne leuchtenden Kondensstreifen aufsteigen sah. Es waren wohl die A4-Raketen Wernher von Brauns, die in Richtung London flogen. Sie waren die ersten von Menschen geschaffenen Flugobjekte, die sich antriebslos im Orbit bewegen konnten (Orbit = Bahn um ein Himmelsobjekt, bei der Flieh- und Schwerkraft im Gleichgewicht sind). Der erste Flugkörper, der auf diese Weise die Erde umrundete, aber war der von der Sowjetunion 1957 gestartete  Sputnik, der den Westen in helle Aufruhr

weiterlesen

Archiv

Ausgezeichnet.org