Helmut Hille

Philosoph und freier wissenschaftlicher Schriftsteller, lebt in Heilbronn.

Ich lade Sie herzlich auf meine Webseiten ein. Da gibt es nicht nur Philosophisches, sondern auch Gedichte und Fotos:
www.helmut-hille.de 1)
www.helmut-hille-philosophie.de

1) mit Suchfunktion im Menü, die auch für die Sentenzen genutzt werden kann

Dezember 2012 - 10 Jahre Philosophische Sentenzen von Helmut Hille bei museumsart »

Dezember 2017 - 15 Jahre Philosophische Sentenzen von Helmut Hille bei museumsart »

alle Autoren

Kolumne Helmut Hille

Philsosophische Sentenzen 2019

Künstliche Intelligenz – was kann sie?

Intelligent ist alles Lebendige, was sich so verhält, dass es überlebt und überlebensfähige Nachkommen in die Welt setzt, sich also nachhaltig vermehrt. Ob da die Menschheit ausreichend "intelligent" genannt werden kann, ist angesichts der von ihr erzeugten Probleme wie Klimawandel fraglich. Gerade ihre Fähigkeit, bei wachsender Bevölkerung immer mehr Menschen zu immer mehr Wohlstand zu verhelfen, könnte ihr zum Verhängnis werden, denn die Ressourcen sind begrenzt. Zudem gibt es keine Nutzung von Energien, ohne Schadstoffe zu hinterlassen. Erschließen sich Menschen eine neue Energiequelle, fragen sie zudem erst dann nach den Folgeschäden, wenn diese sich massiv zeigen.

weiterlesen

Archiv

Ausgezeichnet.org