Walter Folle

Gelernter Schriftlithograph, Lehrer für Deutsch und Kunst, Gelegenheitsbildhauer und -texter, tätig als Tischler in Bremen

w.folle@gmx.de

alle Autoren

Kolumne Walter Folle

Gelegenheitslyrik 2021

Duftnote


wer ringelt schon an schuppigem Kleide
das flammend glänzt im Ornat
schmecket der Liebsten Natterngeweide
das duftet wie Zimt und Muskat

wer sieht schon im Seidelbastwirr
die Freundin die Flügel breiten
schwirrt mit ihr durchs Sonnengeflirr
das blendend die Sinne weitet

wer kann sich schon glücklich schätzen
beim Glühwürmchenhäufeln unter Büffeln
die Hufe zu spreizen und blank sich zu wetzen
um an der Geliebten zu schnüffeln?

 

Ausgezeichnet.org