Glücksgott Hotei mit Kind - Netsuke Museumsreplikat Peabody Essex Museum

Bestell-Nr.: OBJ1 0144

Preis: 29,90 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Der freundliche Gott Hotei ist wohl der bekannteste der Sieben Götter des Glücks. Ihn kennzeichnen sein fröhlicher Gesichtsausdruck, ein üppiger Bauch und der Sack der »Wertvollen Dinge«. In dieser Netsukedarstellung hält der lachende Gott Hotei ein Kind mit beiden Armen in die Höhe und wünscht ihm Glück.

Netsuke-Figuren dienten zur Dekoration und Befestigung von Beuteln, Etuis oder Schatullen am traditionellen Kimono. 300 Jahre lang, bis zur Verbreitung westlicher Kleidung im 19./20. Jhr., konnte sich die zumeist aus Elfenbein geschnitzte Netsuke in Japan zu einer einzigartigen Form künstlerisch gestalteter Miniaturen entwickeln.

Das Original der Elfenbein-Netsuke (19./20. Jh.) gehört zur Sammlung des Peabody Essex Museums (PEM) in Salem, USA. Diese präzise und sorgfältig gearbeitete Replik besteht aus Kunstharz.

Lieferung im attraktiven Geschenkkarton mit Informationen.

Material

Polymeres Kunstharz, von Hand koloriert

Format

ca. 4,5 x 3 x 2,4 cm


Ausgezeichnet.org