Glücksgöttin Benten - Netsuke Museumsreplikat Peabody Essex Museum

Bestell-Nr.: OBJ1 0176

Preis: 29,90 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Benten gilt als die Göttin des Lernens, der Musik, der Sprache und der Liebe. Sie ist die einzige weibliche Gottheit unter den Sieben Göttern des Glücks.

Auf dem Kopf trägt die Göttin einen Kugelfisch, in ihren Händen hält sie eine Schildkröte. Die Kröte symbolisiert die Langlebigkeit. Die Original-Netsuke ist auf dem Rücken mit dem Namen des Künstlers Issai signiert.

Netsuke-Figuren dienten zur Dekoration und Befestigung von Beuteln, Etuis oder Schatullen am traditionellen Kimono. 300 Jahre lang, bis zur Verbreitung westlicher Kleidung im 19./20. Jhr., konnte sich die zumeist aus Elfenbein geschnitzte Netsuke in Japan zu einer einzigartigen Form künstlerisch gestalteter Miniaturen entwickeln.

Das Original der Benten-Netsuke besteht aus Elfenbein. Es gehört zur Sammlung des Peabody Essex Museums (PEM) in Salem, USA. Diese präzise und sorgfältig gearbeitete Museumsreplik besteht aus Kunstharz.

Im attraktiven Geschenkkarton samt Informationen.

Material

Polymeres Kunstharz, von Hand koloriert

Format

ca. 5,2 x 2,3 x 1,7 cm


Ausgezeichnet.org