Newsletter lieber online und in Farbe lesen »

www.museumsart.de
Geschenke aus den Museen der Welt

Accessoires Miniaturen Papier ArtSchmuckSkulpturenSpiel & SpaßTextil

museumsart aktuell
März 2021

Herr Winter, geh hinter,
der Frühling kommt bald!
Das Eis ist geschwommen,
die Blümlein sind kommen
und grün wird der Wald

Christian Morgenstern (1871-1914)


Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

man richtet sich ein in diesen Zeiten. Wir verbringen kontemplative Wartestunden vor Geschäften, geheiratet wird in kleinster Formation, auf Abstand beklatscht, wir nehmen Kaffee und Kuchen mit Freunden als frösteliges Picknick auf weiträumig umkreisten Parkbänken ein ...

Wie schön, dass sich der Frühling mit Schneeglöckchen, wilden Krokussen und sprießendem Grün ankündigt. Doch nicht allein in der Natur geht es voran, auch im Kulturbereich öffnen die Museen wieder und laden zu spannenden Ausstellungen ein, auf die wir Sie gern im Folgenden aufmerksam machen wollen.

Mit Blick auf das herannahende Osterfest könnten auch unsere frisch ausgepackten Schmuckstücke, handgefertigte Terrakottarepliken und exquisite Geschenkideen mit Kunst- und Museumshintergrund Freude bereiten.

Vielleicht ist die eine oder andere Geschenkidee zu Ostern dabei?

Einen gesunden Start ins Frühjahr
und frohe Ostertage
wünschen

Ihre
Ingrid Sandforth-Blanken
und das museumsart-Team
Präkolumbianischer Schmuck, der ins Auge fällt
Goldkappenkette mit roten Glasperlchen Goldkappenkette & -Ohrstecker

Dieser Schmuck wird in Lizenz des Goldmuseums in Bogotá in einem kleinen Handwerksbetrieb in Kolumbien hergestellt.
Goldkappen-Ohrstecker
Goldspiralenkette & -Ohrstecker

Die 24 kt Goldplattierung wird galvanisch aufgetragen. Die Basis besteht aus einer Silber-Grundlegierung (antiallergen).
Präkolumbianische Goldspiralen-Ohrstecker
Präkolumbianische Goldspiralenkette
Hochwertige Doppelkarten für die nettesten Frühlingsgrüße

Briefkarten REDOUTÉ »Alte Rosen«Briefkarten Maria Sibylla Merian »Früchte & Insekten | Frugter & Insekter«Briefkartenbox »Der Blaue Reiter« mit 6 Motiven
Die Museen öffnen wieder, z.B. ...
Thierry Mugler: Couturissime
Kunsthalle München
bis 18. April 2021

Anselm Kiefer
Kunsthalle Mannheim
bis 22. August 2021

Andy Warhol Now
Museum Ludwig, Köln
bis 13. Juni 2021
An die Schönheit
Von der Heydt-Museum, Wuppertal
bis 3. Oktober 2021

De Chirico - Magische Wirklichkeit
Hamburger Kunsthalle
bis 25. April 2021

Max Klinger
Bundeskunsthalle, Bonn
bis 5. April 2021
Handgefertigte Terrakottarepliken
Chinesische Schmerzpuppe - Terrakottafigur Handarbeit  Kopf des Amenophis III. - Terrakotta-Miniatur Handarbeit
Camille Claudel »Der Walzer«
Camille Claudel »Der Walzer« - Museumsreplikat Musée Rodin

Camille Claudel »Der Walzer« - Museumsreplikat Musée RodinCamille Claudel »Der Walzer« - Museumsreplikat Musée Rodin
NEU:
Jetzt auch in Originalgröße!


In den Jahren 1889-90 schuf die französische Bildhauerin und Malerin Camille Claudel (1864-1943) ihre ausdrucksvolle Paar-Skulptur »Der Walzer«. Zu diesem Thema arbeitete sie mit unterschiedlichen Materialien und präsentierte die Figur erst 1893 öffentlich im Salon.

Es handelt sich um ein autorisiertes und zertifiziertes Museumsreplikat des Musée Rodin, Paris.

Camille Claudel »Der Walzer« - Museumsreplikat Musée RodinCamille Claudel »Der Walzer« - Museumsreplikat Musée Rodin
Exquisite Geschenkideen müssen nicht teuer sein
Kleiner Vaugondy-Globus in der Box
Tablett »Gartenvögel« aus skand. Birkenfurnier mit Kunststoffbeschichtung
Würfelbox aus Holz mit 5 Würfeln
 Backpack »Pfau mit Päonienzweig« von LOQI
Impressum|Kontakt|Datenschutz|Newsletter: abonnieren|abbestellen