Altägyptische Fruchtbarkeitsfigur - Museumsreplikat Israel Museum

Bestell-Nr.: SKU1 0127

Preis: 49,00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Im Alten Ägypten und im Vorderen Orient wurden Skulpturen wie diese schön geformte Figurine zur Beschwörung der weiblichen Fruchtbarkeit verwendet. Im Zuge von Ausgrabungen fand man diese Statuetten in Tempeln und Häusern oder als Beigaben in Frauengräbern, wo sie die Fruchtbarkeit auch für das Leben im Jenseits sichern sollten.

Die hellgrundige Museumsreplik zeigt den Körper einer schwangeren Frau. Die unbekleidete Figur liegt flach ausgestreckt auf einem Lager mit einem Kissen im oberen Bereich und einem Sockel zu den Füßen.

Das Original aus dem 14. Jhr. v. Chr. wurde in Deir el Balah, südlich von Gaza, gefunden und gehört zur archäologischen Sammlung des Israel Museums in Jerusalem.

Ein autorisiertes und zertifiziertes Museumsreplikat des Israel Museums, Jerusalem.

Material

Handpatinierter Kunstgips

Format

ca. 15 x 8,5 x 3,5 cm

Ausgezeichnet.org