* Maketaton, Tochter der Nofretete - Museumsreplikat Reunion des Musees Nationaux

Bestell-Nr.: SKU1 0161

Preis: 188,00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Ob dem altägyptischen Herrscherpaar Nofretete und Pharao Echnaton (Amenophis IV., Regentschaft ca. 1350-1334, 18. Dynastie), auch Söhne geboren wurden, ist nicht bekannt. Das Paar hatte jedoch sechs Töchter: Meritaton, Maketaton, Anchesenpaaton, Neferneferuaton, Neferneferure und Setepenre.

Diese Darstellung zeigt die zweite Tochter des Königspaars, Prinzessin Maketaton. Ihr Name, der auch Maket-Aton geschrieben wird, bedeutet »Von Aton geschützt«.
Das schöne Gesicht der Prinzessin wird von einer ausdrucksvollen Perücke umrahmt, die Faltenstruktur des ausgeschnittenen Gewands ist deutlich erkennbar.

Die Originalskulptur aus bemaltem Kalksandstein (s. Abb. 2) befindet sich in der Ägyptischen Sammlung des Musée du Louvre, Paris.

Ein autorisiertes und zertifiziertes Museumsreplikat der Vereinigung der Staatlichen Museen Frankreichs (RMN-Grandpalais), Paris.


Schönheit

nl-09

Material

Kunstharz mit aufwändiger Bemalung

Format

ca. 19,5 x 12 x 10 cm (inkl. Sockel)


Ausgezeichnet.org