Schreitender Anubis - Museumsreplikat Reunion des Musees Nationaux

Bestell-Nr.: SKU1 0144

Preis: 109,00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Als Totengott und Wächter des Totenreiches war der schakalköpfige Gott Anubis einer der wichtigsten altägyptischen Götter. Der Mythologie zufolge salbte und mumifizierte er den Körper des von seinem Bruder Seth ermordeten Osiris.

Statuetten des Gottes Anubis waren als Weihegaben und Amulette sehr beliebt. Sie zeigten den Gott oft, wie
in diesem Beispiel, in der Form eines schreitenden Mannes mit dem Kopf eines Wildhundes oder Schakals.

Das bronzene Original dieser Anubis-Statuette wird in die Ptolemäische Zeit (304 – 30 v. Chr.) datiert. Es gehört in die Sammlung des Musée de la Vieille Charité in Marseille.

Ein autorisiertes und zertifiziertes Museumsreplikat der Vereinigung der Staatlichen Französischen Museen (RMN-Grandpalais), Paris.

 

Material

Kunstharz

Format

19 x 4 x 8 cm


Passende Produkte

Ausgezeichnet.org