Nike von Samothrake (Höhe: 34 cm) - Museumsreplikat Reunion des Musees Nationaux

Bestell-Nr.: SKU3 0161

Preis: 249,00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf der Insel Samothrake in der nördlichen Ägäis wurde die beeindruckende Siegesstatue der Nike 1863 von Charles Champoiseau (franz. Vizekonsul im türkischen Andrinopel, heute: Edirne), bei Ausgrabungen in der Umgebung des Mysterienheiligtums der Großen Göttin entdeckt.

 

Um 190 v. Chr. war die Statue aus weißem Mamor von Paros errichtet worden, um weithin von einem Sieg der Kriegsflotte von Rhodos zu künden. Der virtuos in den Marmor drapierte Faltenwurf lässt die Nike von Samothrake für alle Zeiten kraftvoll und siegreich voranschreiten.

 

Diese Replik ist in drei Größen erhältlich:
Höhe 18,5 cm  (Bestell-Nr.: SKU3 0160)
Höhe 34 cm     (Bestell-Nr.: SKU3 0161)
Höhe 53 cm     (Bestell-Nr.: SKU3 0162)

 

Die Originalskulptur der Nike von Samothrake befindet sich im Musée du Louvre, Paris, und weist eine Höhe von 3 m auf.

 

Die Museumsreplik ist für die Aufstellung im Innen- und Außenbereich geeignet.

 

Ein autorisiertes und zertifiziertes Museumsreplikat der Vereinigung der Staatlichen Französischen Museen (RMN), Paris.

 

> Wie veröffentlicht in WINGS - Das Magazin  von Eurowings
 

Material

Polymeres Kunstharz mit Beimengung von gebundenem Marmor

Format

34 x 22 x 16 cm, 1,9 kg


Ausgezeichnet.org