* MODIGLIANI, Kopf einer Frau - Museumsreplikat Reunion des Musees Nationaux

Bestell-Nr.: SKU4 0140

Preis: 249,00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In der Hauptphase seines bildhauerischen Wirkens, im Jahr 1912, schuf der Künstler Amedeo Modigliani (1884 - 1920) den eindrucksvollen »Kopf einer Frau«.

Anfang des 20. Jahrhunderts kam es in der europäischen Kunst zu einem Bruch mit den Regeln der abendländischen Kunsttradition. In Paris strebten Künstler der neuen Avantgarde wie Brancusi, Picasso, Braque und Modigliani nach Auflösung der realistischen Abbildung in Malerei und Bildhauerei. Sie kontrastierten die traditionelle Salonskulptur nun mit Ausdrucksformen, die dem Bereich archaischer und ethnologischer Kunst entlehnt waren.

 

Modigliani arbeitete in der Technik der taille directe: Schicht um Schicht arbeitete der Bildhauer seine Figuren aus dem Stein heraus. Das Originalwerk befindet sich im Centre Georges Pompidou, Paris, für das dieses exquisite Museumsreplikat aufgelegt wird.

 

Ein autorisiertes und zertifiziertes Museumsreplikat der Vereinigung der Staatlichen Französischen Museen (RMN - Grandpalais), Paris.



Material

Kunstharz, handkoloriert

Format

45 x 14 x 11 cm, Gewicht: ca. 5,2 kg

Ausgezeichnet.org