* Sammelmappe CHAGALL »Die Verlobten vom Eiffelturm«

Bestell-Nr.: PAP1 0409

Preis: 6,73 EUR inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Marc Chagall und seine erste Frau Bella zogen nach der Revolution in Russland nach Paris, das Chagall (1887-1985) von einem Aufenthalt vor dem ersten Weltkrieg kannte und liebte.

Hier begann der Künstler, Erlebtes und Fantasien sowie Motive aus seinem Heimatort, aus der Bibel und dem Zirkus in seinen Arbeiten zum Ausdruck zu bringen. Stets wiederkehrende Symbole kennzeichnen sein Werk: So symbolisiert bspw. der Eiffelturm für Chagall den Himmel und die Freiheit, das schwebende Paar steht für Chagall und seine Frau Bella und seine Sehnsucht nach ihr.

 

Das wunderbare Bild der »Verlobten vom Eiffelturm« entstand in den Jahren 1938-1939. Es gehört heute zu den Meisterwerken des Pariser Centre Pompidou.

 

Die praktische Sammelmappe ist auch im Innenbereich mit schönwn Motiven des Künstlers geschmückt. Die Kunstmappe nimmt Dokumente im Format bis zu DIN A4 auf, für die sichere Verwahrung der Unterlagen sorgt ein elastisches Band.

 

Ein Produkt der Vereinigung der Staatlichen Museen Frankreichs (RMN-Grand-Palais), Paris.

 

Material

Farbig bedruckter Hartkarton, elastisches Band

Format

37,5 x 25,5 cm


Ausgezeichnet.org